Zuger Kant. Baar, 15.08.2021

Autor Alexander Vonlaufen Kategorie Aktuell keine Kommentare

Das Team Hundemattli ruckte geschlossen aus, um am diesjährigen Zuger Kantonal Schwingfest teilzunehmen. Christoph Waser kam mit der neuen Situation gut zurecht, im entscheidenden Gang verlor er gegen Roland Reichmuth um den Kranz und schloss das Fest auf dem 13. Schlussrang mit 55.00 Punkten ab. Ebenfalls auf Rang 13 anzutreffen war Benjamin Gander, 3 Siege, 2 Niederlagen und 1 Gestellter war seine gute Tagesleistung. Raphael Waser und Sebastian Gander beendeten das Fest auf dem 15., respektive dem 20. Schlussrang. Weiter geht es nächsten Sontag mit dem Saisonhighlight für unsere Schwinger dem ONKS in Giswil.