Reichmuth, Wicki, von Ah und Co. am Klewenalpschwinget 2019

Autor Alexander Vonlaufen Kategorie Fotos keine Kommentare

Am Samstag, 3. August 2019 werden sich die vom ISV für das ESAF in Zug selektionierten Schwinger auf der Klewenalp einem letzten Test unterziehen.

Reichmuth, Wicki, von Ah und Co.,können dabei aus nächster Nähe beobachtet und bestaunt werden. Sie werden um ein vom Wirtepaar Christine und Josef Lussi – Waser

gespendetes Rind kämpfen.

Das Kader vom Innerschweizer Schwingerverband rund um den Technischen Leiter Thedy Waser kann auf dem Beckenrieder Hausberg auf die Unterstützung 

der einheimischen Schwingersektion zählen. Das Team vom OK, angeführt von Urs Amstad, setzt alles daran den Schwingern und Besuchern einen würdigen und heimeligen

Rahmen zu bieten. Das Anschwingen am Samstag, 3. August 2019 ist auf 09.00 Uhr angesetzt. (Bericht von Urs Gander)