Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest 2019

Autor Alexander Vonlaufen Kategorie Aktuell keine Kommentare

Zwei Personen machten aus Beckenrieder Sicht diesen Sonntag einen besonders guten Job, nämlich Petrus und Benno Käslin. Benno erschwang den ersten Saisonkranz für unsere Sektion – herzliche Gratulation! Ein Déjà-vu erlebte Simon Zimmermann, musste er nach dem Zuger Kantonalschwingfest erneut gegen Marco Reichmuth antreten um den Kranz. Aus Beckenrieder Sicht endet dieser Gang leider wieder mit dem besseren Ende für den Zuger. Zufrieden mit ihrem Fest dürfen auch Michi Gander und Raphael und Christoph Waser sein, ein Sieg mehr und auch sie hätten Oberdorf gekränzt verlassen. Ueli Käslin verletzte sich leider am Knie und gab verletzungsbedingt auf, wir wünschen gute Besserung. Überlegener Sieger wurde der Gast Armon Orlik, er bezwang im Schlussgang den Urner Matthias Herger – Gratulation zum Festsieg.