ISV Training 30.11.13

Autor Schwinger Beckenried Kategorie Mitglieder Highlights keine Kommentare

Am Samstag durften alle Jungschwinger mit den Jahrgängen 98/99/00 an einem spezial Training des innerschweizerischen Schwingerverbandes in Wolhusen teilnehmen. 153 Schwinger liessen sich die Gelegenheit nicht entgehen  um mit Martin Grab und Andreas Ullrich zu trainieren. Die Spitzenschwinger zeigten den linken Gammen in Kombination mit Wyberhacken und den Lätz vor. Raphael, Michael Gander, Silvan, Benjamin und Tom nahmen die Ratschläge der erfahrenen Schwinger entgegen und probieren die Schwünge anzuwenden.

Diese Trainings haben ein grosses Ziel im Visier. Der eidgenössische Nachwuchsschwingertag 2015. Hoffentlich sind auch Schwinger von unserer Sektion mit dabei.