ISAF Flüelen

Autor Alexander Vonlaufen Kategorie Aktuell keine Kommentare

Bei mehrheitlich sehr schönem Wetter traten fünf Beckenrieder Aktivschwinger an einem gut organisierten ISAF an. Während der Gast Nick Alpiger den Sieg verdient ins Aargau einführte, verliessen leider sämtliche Beckenried Flüelen ungekränzt. Simon Zimmermann konnte die gute Morgenform nicht mitnehmen und spätestens nach Gang fünf waren die Kranzhoffnungen weg. Einen Gang später waren diese auch bei Michi Gander verschwunden, er verlor den entscheidenden Gang gegen Fankhauser Reto. Während Benno den tritt ins Fest nicht fand und sich frühzeitig verabschiedete, platzierten sich Lukas Vonlaufen und Christoph Waser im hinteren Mittelfeld. Trotz keinem Teilverbandskranz, darf der Sieg von Simon über den starken NOS Gast Samir Leuppi, das absolvieren der sechs Gänge von Christoph Waser, sowie die gute Tagesleistung von Michi Gander als Erfolg bezeichnet werden. (Bild: René Burch)