Freiburger Kantonaler Jungschwingertag Salavaux 3.05.2015

Autor Schwinger Beckenried Kategorie Mitglieder Highlights keine Kommentare

Als Gäste durften 15 Jungschwinger von Beckenried am Freiburger Kantonalen Jungschwingertag in Salavaux teilnehmen. Dabei setzten sich die ältesten Schwinger am besten in Szene. Raphael Waser unterlag im Schlussgang gegen Kurmann Toni. Benjamin Gander erreichte bereits seinen dritten Schlussgangin der laufenden Saison aber auch er verlor gegen seinen Gegner. Beide wurden Zweite und bekamen eine schöne Schelle als Ehrengabe. Ebenfalls einen starken Wettkampf zeigte Andrin Würsch in der jüngsten Kategorie. Er gewann ohne Schlussgangteilnahme fünf Kämpfe und wurde ebenfalls zweiter mit Schelle. Die letzte Auszeichnung unserer Sektion erkämpfte Kevin Würsch mit 55.50. Das Wetter war schlecht und der Schwingplatz eine grosse Schlammpfütze. Alle waren froh, dass es am späteren Nachmittag aufhörte zu regnen.

Rangliste:http://www.esv.ch/documents/anlaesse/2015-05-03_Salavaux_JS_RL.pdf