Buebenschwinget Kerns (25.04.21)

Autor Schwingersektion Beckenried Kategorie Aktuell keine Kommentare

Zum Startschuss ins Schwingjahr 2021, fand bei herrlichem Wetter das Buebenschwinget Kerns statt, welches Corona bedingt im Sportcamp Melchtal durchgeführt wurde. Von insgesamt 222 Jungschwinger, waren wir mit 10 Jungschwinger vertreten. Mit guter Schwingerarbeit und am Schluss mit ein wenig Wettkampfpech, konnten wir mit 3 Auszeichnungen heimreisen.

Lobenswert, die zum ersten Mal gestarteten Jungschwinger Fynn Käslin und Michael Amstad, welche mit 3 gewonnen Gängen überzeugten und Freude machten. Weiter gratulieren wir zum Zweig, Nico Durrer und Jeremias Flüeler, welche das Feld von hinten aufräumten. Andrin Würsch trat trotz einer Trainingsverletzung an und biss auf die Zähne, vergab aber im entscheidenden Gang die Auszeichnung. Jetzt heisst es fleissig weiter trainieren und ausruhen für die kommenden Feste.